Meine nächsten Termine für Living Mindfulness - Achtsamkeit im Alltag:

Living Mindfulness:
Mein nächster Kurs: 8 Freitage in Folge, Start 26.08.2022, 17-18 Uhr, im Yogaraum Pulheim
Meditation:
Jeden Donnerstag von 8:00 - 8:30

Anmeldung
und weitere Informationen über mein Kontaktformular.

Wann hast Du zuletzt in Dich hineingespürt ohne Dich zu bewerten?

In meinem Kurs zu Living Mindfulness - Achtsamkeit im Alltag erlebst Du die Kraft, die solch ein Spüren mit sich bringen kann. Du erlebst, wie Du stressfreier durch Dein Leben gehen kannst.

Wann hast du Dich schon
einmal selbstsicher gefühlt?

„Noch nie…“. Sicher? Spür noch einmal in Dich hinein. Da gab es mit Sicherheit die ein oder andere Situation. In meinem Coaching erlebst Du, wie viel Kraft dir diese und ähnliche Erkenntnisse über deine eigenen Ressourcen verschaffen kann.

Was hält Dich davon ab,
Dein WegZiel zu erreichen?

Eine Veränderung bedeutet meistens, dass wir unsere Komfortzone verlassen müssen. Das macht uns Angst. Ich begleite Dich auf Deinem Weg raus aus Deiner Komfortzone - ob in Einzelsitzungen im Coaching oder in meinen Achtsamkeitskursen. Seit mutig, geh den ersten Schritt

Slider

Systemisches Personal- & Business-Coaching

Jedes Anliegen ist individuell. Jeder Klient ist einzigartig. Und so ist es auch jedes Coaching.
Aus meinem Methodenkoffer kann ich situationsbezogen die für Dich passende Methode auswählen. Nachfolgend eine Übersicht, mit welchen ich hauptsächlich arbeite.

Auditiv Coaching

Coaching auf nonverbaler Ebene, mit Musik, Stimme und Klang. Der vielleicht individuellste Weg, Dein WegZiel zu erreichen.
Mehr erfahren

Trau Dich

Die Angst vor einer Präsentation verlieren? Geht nicht? Geht sehr wohl...
Mehr erfahren

EFT

Blockaden lösen, indem man Akupunkturpunkte beklopft? Das geht.
Mehr erfahren

Teilearbeit

„Ich habe Angst“... stimmt das eigentlich oder ist es vielmehr ein Teil von uns, der Angst empfindet? Und wie gehe ich nun damit um?
Mehr erfahren

Wertearbeit

Das Bewusstmachen unserer Werte gibt uns Halt und Orientierung.
Mehr erfahren

Glaubens­satzarbeit

Wie Du es schaffst, Deine Glaubenssätze umzudrehen und so den Glauben an DICH (wieder)zu finden.
Mehr erfahren

Embodi­ment

Körper und Geist sind verbunden. Wie wir Verhaltensmuster durchbrechen können, indem wir unser körperlichen Reaktionen verändern.
Mehr erfahren

Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

Zitat
Laotse, verm. 6. Jh. v. Chr.

Coaching­ablauf

Nummer1

15-20 minütiges Telefonat

zum kennenlernen, Fragen klären etc.

Coaching-Termin
Coaching-Ablauf
Nummer2

Coachingvereinbarung treffen

(Anzahl der Sitzungen, Art des Coachings)

Coaching-Ablauf
Nummer3

Coachingsitzungen abhalten

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Auftragsklärung bzw. Zielvereinbarungen für gesamten Prozess und jeweilige Sitzung
  • Methodenanwendung
  • Abschluss

Der Ablauf wie beschrieben gilt für Personal Coaching mit klassischen Methoden und für Auditiv Coaching gleichermaßen.

Coaching­ablauf

Nummer1

15-20 minütiges Telefonat

zum kennenlernen, Fragen klären etc.

Coaching-Ablauf
Nummer2

Coachingvereinbarung treffen

(Anzahl der Sitzungen, Art des Coachings)

Coaching-Termin
Nummer3

Coachingsitzungen abhalten

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Auftragsklärung bzw. Zielvereinbarungen für gesamten Prozess und jeweilige Sitzung
  • Methodenanwendung
  • Abschluss

Coaching-Ablauf
Der Ablauf wie beschrieben gilt für Personal Coaching mit klassischen Methoden und für Auditiv Coaching gleichermaßen.

Mein Ansatz

Es gibt keine objektive und allgemeingültige Wahrheit, nur subjektive Wirklichkeitskonstruktionen. Mit dieser Haltung gehe ich in ein Coaching. Sie bedeutet für mich, dass ich keine Kenntnis von der wahrgenommenen Wirklichkeit meines Klienten habe. Nur er ist der Experte für sich selbst und seine Lösung. Deswegen trete ich nicht als Ratgeber auf, ich schlage keine Lösung, keinen Weg vor. Denn was für mich logisch und passend erscheinen mag, kann für meinen Klienten vollkommen unpassend sein und umgekehrt.

Meine Aufgabe als Coach ist es vielmehr, dem Klienten auf seinem Weg zum Ziel – seinem WegZiel – zu begleiten. Ich zeige ihm neue Perspektiven auf. Ich helfe ihm, seinen Fokus zu schärfen, Blockaden aufzulösen, Möglichkeiten und Ressourcen zu entdecken und wahrzunehmen. Da jede auch noch so kleine Veränderung, auch Auswirkungen auf unser Umfeld hat, lenke ich das Bewusstsein meiner Klienten auch auf diese Auswirkungen. Denn als Systemischer Coach weiß ich, wie wichtig der Blick auf das komplette System ist.

Ich frage meine Klienten zu Beginn einer Sitzung gerne, woran sie wohl am Ende der Sitzung merken werden, dass das Coaching erfolgreich gewesen ist. Genau diese Frage habe ich mir selber auch schon des Öfteren gestellt. Wenn ich mich damit auseinandersetze, mache ich mir selber immer wieder bewusst, was mir an meiner Arbeit als Coach wichtig ist und wie mein Beitrag für ein erfolgreiches Coaching aussehen kann.


Ich merke es daran, dass mein Klient am Ende der Sitzung innerlich und äußerlich strahlt. Und daran, wie er in seiner kompletten Haltung zeigt und verbal ausdrückt, dass er sein Anliegen für diese Sitzung erreicht hat. Er fühlt sich gestärkt. Wenn ich das sehe und höre, spüre ich selber ein Glücksgefühl und eine positive Energie, die ausgehend vom Bauch meinen ganzen Körper durchströmt. Wenn ich all das wahrnehme, weiß ich, dass das Coaching erfolgreich gewesen ist. Und genau das ist mein Ziel für jede einzelne Sitzung mit jedem meiner Klienten.

Du trägst viele Schätze in Dir. Manche sind offen sichtbar für jedermann, andere sind verborgen, selbst vor dir. Und dennoch sind sie da. Wahrscheinlich hast du sie schon einmal wahrgenommen oder sogar für Dich nutzbar gemacht, wenn auch nur unbewusst. Aber inzwischen sind sie vielleicht in Vergessenheit geraten.

Interessant ist: Sobald wir einen Wunsch äußern („Kommenden Montag möchte ich meine Präsentation mit der mir notwendigen Ruhe vortragen.“), weiß unser Unbewusstes, dass wir diese Ressource bereits in uns tragen. Sonst hätten wir diesen Wunsch gar nicht äußern können. Diese Ressource möchte nun entdeckt werden.
Im Coaching begleite ich dich auf dem Weg zu deinem persönlichen Schatz – oder Deinen Schätzen. Lass dich überraschen, was alles in Dir steckt.

Niemand kennt Dich so gut, wie du selbst. Auch, wenn Du Dir dessen vielleicht nicht bewusst bist. Ich vertraue auf Dich und Deine Kompetenz, die für Dich richtige Lösung zu finden. Denn die kennst nur Du allein.

WegZiel bedeutet für mich nichts anderes, als dass uns unser Weg immer in Richtung eines Zieles führt. Wir laufen zielgerichtet – manchmal bewusst, manchmal unbewusst – auf etwas zu. Denn sobald wir von etwas weggehen, werden wir nie ankommen.

Coaching-Ansatz

Rund ums Thema: Coaching

Wer sich mit Coaching auseinandersetzt, wird schnell mit einer Vielzahl an Methoden und Fachbegriffen konfrontiert. Das kann schnell überfordern und abschreckend wirken.

Hier helfe ich dabei, den Überblick zu behalten.

Systemisches Coaching

Jeder Einzelne von uns ist Teil von verschiedenen Systemen
– unserer Familie, unserem Freundeskreis, unserem Arbeitsumfeld, der Gesellschaft u. v. m. Jedes dieser Systeme beeinflusst uns und unser Verhalten. Auch wir wiederum beeinflussen mit dem, was wir tun, jedes System, dem wir angehören. Ändern wir etwas an uns, so wirkt sich das auch auf unser Umfeld – auf unsere Systeme aus.

Systemisch arbeiten bedeutet, dass ich diese Grundprämisse immer selber vor Augen habe und diese auch für meine Klienten transparent mache. Ich betrachte das Anliegen meiner Klienten immer auch mit Blick auf ihre verschiedenen persönlichen und/oder beruflichen Systeme. Gleichzeitig eröffne ich ihnen neue Perspektiven, die u. a. die Auswirkung von möglichen Veränderungen auf Familie, Freunde usw. berücksichtigen.

Natürlich steht der Klient mit seinem Anliegen beim Coaching
immer im Mittelpunkt. Der Blick auf das Umfeld kann hingegen ein Entscheidungshelfer sein, die eigene Wahrnehmung von Ressourcen stärken u.v.m.

… bedeutet Coaching im persönlichen, privaten
Kontext, es können jedoch auch berufliche Themen
in den Blick genommen werden. Mit offenen
Fragen, perspektivgebenden Methoden und musterdurchbrechenden Übungen schauen wir uns Deine Anliegen an und Du gehst mit meiner Begleitung Deinen Weg zu Deinem WegZiel und das online oder in meinem Coachingraum in Pulheim.

… bedeutet Coaching im unternehmerischen Kontext: Im Auftrag eines Unternehmens coache ich einzelne Mitarbeiter oder Führungskräfte. Die Zielsetzung kann dabei von der Konfliktbearbeitung über die Selbst-/ Fremdwahrnehmung bis hin zur Output-Maximierung reichen.

Der erste Schritt zu deinem Ziel.

Den bist Du soeben bereits gegangen, denn Du hast über das Internet nach etwas gesucht, das Dir hilft und guttut. Als nächsten Schritt kannst Du nun Deinen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch bei mir buchen oder mich über mein Formular kontaktieren. Ich freue mich auf Dich.




    Interesse an

    Systematisches Personal CoachingAuditiv CoachingRauchfrei CoachingResilienzsteigerungTrau Dich - der Weg zum sicheren Auftrittsonstiges

    Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.